Die Rürup-Rente oder auch Basisrente gibt es seit 2005:

Sie stellt eine private kapitalgedeckte Ergänzung zur gesetzlichen Rentenversicherung dar.

Diese Vorteile hat sie:

Hohe Steuervorteile in der Ansparphase:

2017: 84 % Sonderausgabenabzug der eingezahlten Beiträge (abzugsfähige Höchstbeträge: 23.362 € für Alleinstehende, 46.724 € für Verheiratete)

2018: 86 % Sonderausgabenabzug der eingezahlten Beiträge (abzugsfähige Höchstbeträge: 23.712 € für Alleinstehende, 47.424 € für Verheiratete)

Steigend pro Jahr um 2 Prozentpunkte bis 2025 auf 100 %

Beispiel:

50.000 € zu versteuerndes Einkommen ohne Basisrente

Basisrente: Einmalanlage von 10.000 € in 2018: 8600,00 € können steuermindernd angesetzt werden. (Reduziert das zu versteuernde Einkommen!)

Fazit: 41.400 € z.verst. EK mit Basisrente

 Hartz IV sicher

Insolvenzgeschützt

 Steuerfreie Wertsteigerung des Sparkapitals

Wir bieten Basisrenten wie folgt an:

Fondspolicen

Klassische bzw. konventionelle Rentenversicherung mit Garantiezins der Versicherungsgesellschaften.

Fondssparplan

Basisrenten gibt es bei uns als

Sparplan

Einmalanlage

kombiniert mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung, damit die Beiträge zur Arbeitskraftabsicherung auch steuerlich abgesetzt werden können.

Hier auch gute Erklärvideos: